Kategorie der abstrakten: Musik


TUPAC AMARU SHAKUR


2pac sah seinen Tod voraus!


Sein Superhit "California Love“ ging um die Welt- jetzt trauern die Fans: Am 13.9.1996 starb 2Pac in Las Vegas in Folge eines Attentats. Seine Tod machte ihn zur Kultfigur der Rap-Szene. Im letzten Video und im BRAVO-Interiew, das er drei Monate vor dem Attentat gab, kündigte er seinen baldigen Tod an...


Eine laue Sommernacht in Los Angeles. Lachend tritt Tupac mit einem Freund auf die Strasse. Plötzlich fallen Schüsse. Tupac wirft sich schützen vor seinen Kumpel. er wird von mehreren Kugeln getroffen und bricht zusammen. Alle Wiederbelebungsversuche scheitern - 2Pac stirbt auf dem weg ins Krankenhaus...

Diese Szenen sind im Intro zum Video von Tupac letzter Single "I ain't mad atcha" ( Ich bin nicht böse auf dich ) zu sehen. Der Clip endet damit, dass 2Pac im Himmel erwacht und dort Legenden wie Jimi Hendrix und Janis Joplin trifft.

Mit diesem Viedeo, das gedreht wurde. nimmt Tupac Shakur seinen Tod wie eine Prophezeiung vorweg. Zehn Wochen später, am 13. September um 16.03 Uhr stirbt er an den Folgen des Attentats, das eine Woche zuvor, am 7. September in Las Vegas, auf ihn verübt wurde. Tupac war nach dem Boxkampf von Mike Tyson gegen Bruce Seldon in las Vegas gemeinsam mit Marion "Suge" Knight, dem Boss seiner Plattenfirma. unterwegs zu einer Party. Als die beiden um 23.15 Uhr mit ihrem schwarzen BMW 750 an einer Ampel anhielt, stoppte neben ihnen ein weisser Cadillac. Zwei farbige Männer Sprangen aus dem Wagen und feuerten aus halbautomatischen Pistolen. Knight überstand das Attentat leicht verletzt, Tupac wurde von vier Kugeln in der Brust getroffen. Die Ärzte des " Universal Medical Center " kämpften sieben Tage lang um sein Leben - vergeblich Tupac Starb an Herz- und Lungenversagen. Er wurde 25 Jahre alt...

Die Meldung von seinem Tod Schockte Millionen von Fans in aller Welt. In den US-Metropolen versammelten sie sich zu Gedenkfeiern. An der Beerdigung am 22.September in der "Nation of Islam "- Moschee in Harlem nahmen Tausende Menschen, der zu den schillerndsten und umstrittensten Figuren gehörte und der durch seinen Tod zur Kultfigur der Rap-Szene aufgestiegen ist. Tupac wurde gleichermassen geliebt und gehasst. In seinen Texten rief er die Schwarzen zum Widerstand auf, prangerte die Polizeiwillkür in Amerika an und zog mit seinen



Яндекс.Метрика