Kategorie der abstrakten: Philosophie


vermutlich zum Aufkommen der Reformation beitrugen. Man vermutet, dass die „Deutsche Theologie“, die von einem der Schüler von Meister Eckhart verfasst wurde, Martin Luther beeinflusste. Nennenswert ist auch, dass im 20. Jahrhundert ein Wiederaufleben des Interesses an der christlichen sowie der fernöstlichen Mystik festzustellen ist.



1 Vgl: J. Piórczyński, Mistrz Eckhart mistyka jako filozofia, Wroclaw 1997, S. 17.

2 Meister Eckhart, Der Morgenstern (Übersetzt und Ausgewählt von H. Giesecke), Berlin 1964, S.38.

3 Prof. Dr. Othmar Spann, Die Herdflamme. Sammlung der gesellschaftswissenschaftlichen Grundwerke aller Zeiten und Völker. 20. Band: Meister Eckeharts Schriften zur Gesellschaftsphilosophie. Jena 1934, S. 85-89.

4 Vgl: Hildegard von Bingen als Mystikerin und Visionärin, http://www.uni-koblenz.de/~odswer/~projekte/comenius/mystik.htm, S.1.

5 Hildegard von Bingen, Scivias, S. 19/20.

6 Vgl: Hildegard von Bingen als Mystikerin und Visionärin,http://www.uni-koblenz.de/~odswer/~projekte/comenius/mystik.htm, S.3.

7 Hildegard von Bingen, Brief an Elisabeth von Schönau, S.42

8 Vgl: Margot Schmitt (ausgewählt, übersetzt und eingeleitet), Texte zum Nachdenken, Eichstätt 1988, S.21

5




Яндекс.Метрика