Kategorie "Biologie"


Kategorie der abstrakten: Essays über Biologie
Wie und warum enstehen Eiszeiten thumb image Sebastian Appler 26.09.1996 Wie und Warum entstehen Eiszeiten ? Für die Entstehung der Eiszeiten spielen mehrere Faktoren eine Rolle. Die umstrittene aber zur Zeit allgemeingültige Theorie ist die Milankovic-Theorie. Milutin Milankovic hat als erster überhaupt die Entstehung de Eiszeiten durch terrestrische sowie auch extraterrestrische Faktoren begründet, und dies 1920 ! 1.FAKTOR: Neigung der Erdachse relativ zur Erdumlaufbahnebene. Im Moment beträgt diese Neigung ca.23,5°. Alle 40.000 Jahre verändert sich die Erdachse um ca. 4,8 °. Durch die Neigung kann an einem Pol mehr Eis entstehen und so ist eine Bedingung für eine Eiszeit gegeben. 2.FAKTOR: Die Präzession der Tag und Nachtgleiche ist der zweitwichtigste Faktor. Die Erde befindet sich nicht in einer fehlerfreien runden Umlaufbahn sondern in einer leicht ekliptischen Bahn. Wenn die Erde etwas weiter von der Sonne entfer

Kategorie der abstrakten: Essays über Biologie
Wie und warum Bakterien kommunizieren thumb image Wie und warum Bakterien kommunizieren Anwendung der Enzyme Bakterien zählen zu den ältesten, einfachsten und individuenreichsten Organismen. Antonie van Leeuwenhoek (1632-1723) war die erste Person, die die Erscheinung Bakterium dokumentierte. Grob gesehen bestehen Bakterien aus kaum mehr als einer oft starren Hülle, dem Cytoplasma und der Erbmasse aus DNA. Sie haben somit keine komplexe Architektur wie bei den höheren Zellen, keine eigenen Organellen für die Stoffwechselfunktionen (wie Mitochondrien, die Energie in Form von ATP bereitstellen) und auch keinen abgegrenzten Zellkern mit Chromosomen. Trotzdem gibt sehr raffinierte und vielfältige Methoden mit denen sie ihre Umgebung manipulieren um zum Beispiel mit höheren Organismen zu kommunizieren. Sie tauschen Signale in irgendeiner Form aus. Zum Einen kann die Wirkung sehr gering sein oder ausbleiben, anderseits können sich g

Kategorie der abstrakten: Essays über Biologie
Weltwirtschaftsfaktor Erd?l thumb image Peppi02@aol.com WELTWIRTSCHAFTSFAKTOR ÖL Öl als Weltwirtschaftsfaktor. Öl und Wirtschaft, das hat immer etwas mit Erpressung und Drohungen zu tun ob es nun im Golfkrieg nur um die Befreiung Kuwaits ging lassen wir mal dahin gestellt, denn die USA profitieren seit dem Golfkrieg ganz schön von dem Handelsimbargo gegen den Irak. Beginnen wollen wir mit den Förderern, dann gehen wir zu den Importeure, dann zu dem pro Kopf Verbrauch, es folgt das Thema “ Öl als Druckmittel” danach berichten wir über die OPEC,. die andere Hälfte des Referates befaßt sich mit dem Erdöl als Träger der Wirtschaft. Die Förderer: Die größten Erdölförderer sind Saudi-Arabien mit ca. 403.000.000 Tonnen Erdöl, das entspricht etwa 13 % der Weltweitenfördermenge. Es folgen die USA mit einer Jährlichen Fördermenge von ca. 393.000.000 Tonnen was etwa 12 % entsprechen. Der drittgrößte Förderer

Kategorie der abstrakten: Essays über Biologie
Welse thumb image Welse Einleitung: Ich möchte euch mit diesem Referat etwas über die Welse und ihre Umgebung berichten und hoffe, ihr werdet die Welse in nächster Zeit mit etwas anderen Augen sehen. Allgemeines: Welse sind die Bewohner im Aquarium, die meistens nicht als richtiges Wesen wahrgenommen werden. Für viele sind sie einfach nur Tiere die meistens auf Blättern oder Steinen liegen und „schlafen“. Dabei sind sie ein wichtiger Teil im Aquarium, da sie bei ihrer täglichen Suche nach Futter die Steine und Pflanzen säubern. Wenn man sich aber die Welse mal genauer anschaut, merkt man doch das es viele unterschiedliche Tiere mit völlig anderem Körperbau und in den verschiedensten Farben gibt. Natürlich sind die Welse nicht in so zahlreicher Vielfalt wie die anderen Aquarienfische vorhanden, aber trotzdem sind sie eine gute Bereicherung auf dem Fischmarkt, da sie ein bisschen Abwechselun

Kategorie der abstrakten: Essays über Biologie
Welche Umwelteinfl?sse hat ein Kernkraftwerk? thumb image Von Tom Wiechert Email TWiechert@aol.com Benotung ??? (10. Klasse) Allg. Anmerkung Ihr dürft dies Gerne als Hausaufgabe bzw. Referat einreichen und dafür die Punkte kassieren. Ich möchte allerdings mit Nachdruck darum bitten über Reaktionen/Noten informiert zu werden. Danke! Spezielle Anmerkung Dieses Referat ist ziehmlich alt, ich habe es vor 5 Jahren Geschrieben. Ich glaube die Reaktion des Lehrers war positiv! Physikreferat : Welche Umwelteinflüsse hat ein Kernkraftwerk? 1. Einfluß durch den Kühlturm Die bei der Kondensation des Dampfes Freiwerden Wärme wird entweder direkt einem Fluß zugeführt oder über einen Kühlturm an die Umgebungsluft abgegeben. Die Wärmeabgabe an Flüsse ist nur dann gestattet, wenn dadurch das ökologische Gleichgewicht des Flusses nicht gefährdet wird. Direkte Flusswasserkühlung ist nur in der kühlen Jahreszeit erlaubt, so daß das zum Fluß
Яндекс.Метрика