Kategorie "Erdkunde"


Kategorie der abstrakten: Essays über Erdkunde
Afrika thumb image Wirtschaft von Afrika Zuerst war Afrika nur als Lieferant von Gold, Sklaven und Elfenbein bedeutend. Als Afrika im 19. Jh. in Kolonien aufgeteilt wurde, lieferte es zahlreiche wertvolle pflanzliche und mineralische Rohstoffe. 1983 war Afrika mit 3,2% am Welthandel beteiligt; Afrika ist vorwiegend Nahrungsmittel- und Rohstofferzeuger Viehwirtschaft Südlich des Äquators wird die Viehwirtschaft durch die Verbreitung der Tsetsefliege erheblich eingeschränkt. Die Rinderhaltung in Form des Halbnomadismus beherrscht die Trockengebiete von Kenia und Tansania. Sambia, Simbabwe und Südafrika sowie das Hochland von Kenia verfügen über eine leistungsfähige Rinderfarmwirtschaft. In Botswana und Namibia haben Ranchen die traditionelle nomadische Viehhaltung abgelöst. Landwirtschaft Die landwirtschaftlichen Aktivitäten sind sehr ungleichmäßig verteilt. Die tropischen Hochländer ermöglich

Kategorie der abstrakten: Essays über Erdkunde
Ägyptische Kunst thumb image Michaela Weißensteiner Ägyptische Kunst Von allen Mittelmeerkulturen war die des alten Ägypten die langlebigste, sie dauerte 3000 Jahre lang, von ca. 3100 v. Chr. bis ca. zum Jahr 300 v. Chr. In der ägyptischen Religion war der Toten- und Grabkult wesentlich. Auch die Kunst diente der Verehrung der Götter und kultischen Zwecken. Die Kunst war trotz der langen Dauer der ägyptischen Kultur sehr einheitlich im Stil, da man an der traditionellen Gestaltung festhielt. Der Pharao hatte für das Kunstschaffen eine große Bedeutung, die großartigen Bauwerke und Skulpturen zeigen auch die Macht der Herrscher. Die Kunst bildete vor allem den Pharao und die Götter ab. Die Künstler galten nur als namenlose Handwerker, ausgenommen die Architekten, die einen höheren Rang besaßen. Die Hieroglyphenschrift spielte in der ägyptischen Kultur eine wichtige Rolle, auch Reliefs und Wandmalereien

Kategorie der abstrakten: Essays über Erdkunde
Advertising thumb image Table of Contents * Introduction ………………………………………….….3 2. Advertising in today´s society…………………………..3 3. Advertising agencies and the making of an ad………….4 3.1. Keywords…………………………………………………………...4 3.2. Very important for the advertiser: the "AIDA formula"……….5 4. Advertisement types………………………………………5 4.1. Above the line………………………………………………………5 4.2. Below the Line………….…………………………………………..6 5. Taking a commercial to pieces………………...…….…...7 6. The Influence of Advertisements on the Customers´ Shopping Behaviour……………………………………………………..7 6.1. Psychological tricks…………………………………………………7
Яндекс.Метрика