Kategorie "Musik"


Kategorie der abstrakten: Essays über Musik
Armstrong, Louis thumb image LOUIS ARMSTRONG war der größte aller Jazzmusiker. Seine Spontaneität, Technischen Fertigkeiten und die Freude am Spielen beherrschen den Jazz noch in diesen Tagen. WIE FAST ALLE frühen Jazz Musiker war Armstrong aus New Orleans. Er stammte aus einer sehr armen Familie und kam in als er 12 war in eine Besserungsanstalt, nachdem er mit einem Gewehr in die Luft schoss. An der Schule lernte er Kornett zu spielen und wurde er Leader der Schulband. NACHDEM ER 1914 das Heim verlassen hatte wurde Joe Oliver, einer der bekanntesten Trompeter New Orleans, sein Lehrer und Förderer. Er spielte in div. Bands. Nebenbei arbeitete er. 1918 heiratete er und nahm Joe Oliver´s Platz in der bekannten Kid Ory band ein. 1919 SPIELTE er mit Bandleader Fate Marable auf einem Flußdampfer am Mississippi. Er trennt sich im August 1922 von seiner Frau und spielt in Chicago zweites Kornett in der Band von J

Kategorie der abstrakten: Essays über Musik
Analyse der Exposition des ersten Satzes der Symphonie thumb image 09.01.99 Analyse der Exposition des ersten Satzes der Symphonie in G- Dur Nr. 94 von Josef Haydn (1732- 1809) Die Exposition beginnt mit dem ersten Thema. Der Hauptgedanke wird zuerst nur in den Violinen vorgestellt und durch das plötzlich einsetzende Restorchester ausgeweitet (ab Takt 21). Die Violinen behalten aber die führende Stimme. Ende Takt 38, Anfang Takt 39 befindet sich eine Generalpause, die die Überleitung einleitet. Diese beginnt mit einer Wiederholung des Hauptmotivs der Violinen, diesmal ist allerdings auch eine Oboenstimme vorhanden, welche das Thema aber nur sehr gering beeinflußt. Nach dem plötzlichen Orchestereinsatz (Takt 43) beginnt aber nun ein völlig neuer Teil, der über A- Dur nach D- Dur moduliert. In Takt 53 ist ein erneuter Abschnitt Vorhanden. Dieses wird durch eine Pause in fast allen Stimmen deutlich, nur die 1. Violine spielt in einem Achtelmetrum

Kategorie der abstrakten: Essays über Musik
A Tribute to Kurt Cobain thumb image Michael Knobel knobasel@yahoo.com A Tribut to Kurt Cobain It is three years ago, since the „Godfather of Grunge“ killed himself in his luxury house in Seattle. At that time his suicide dropped many Kids into deepest sadness. But who was Kurt Cobain, the man,who couldn’t just enrich a generation with his music, but them, with his „Fuck on the world“- attitude,in there whole existence and thinking changed? Kurt Cobain was born on the 20th of February 1967 in Aberdeen, a little logger town in Washington state. Already when he was a little boy, Kurt was brought into medical treatment because of his hyperactivety. Already as a child he was pained by a chronical bronchitis. He also had a spinal curvature, with wich he had problems untill his untimely death. In spite of these pains, Kurt was a happy child, something he always tried to emphasize in the interwievs.An essential point i

Kategorie der abstrakten: Essays über Musik
15. Szene Mozarts "Don Giovanni" thumb image Arbeitsauftrag: Kommentieren Sie die 15. Szene aus Mozarts Oper „Don Giovanni“ KV 527! In der Oper „Don Giovanni“ von Wolfgang Amadeus Mozart geht es um einen „sehr leicht-fertigen, jungen Edelmann“, der ein Leben führt, das anscheinend darauf abzielt, mit so vielen Frauen wie möglich zu schlafen. Er hat einen Diener namens Leporello, den er schlecht behandelt und mit solchen unangenehmen Aufgaben wie der Hilfe bei der Verführung seiner Frauen beauftragt. Als der Edelmann Donna Anna, die Schwiegertochter eines Mannes namens Komtur, verführt hat, fordert ihn dieser zum Duell heraus. Don Giovanni trifft den älteren Komtur tödlich. Einige Zeit und einige Frauen später lädt Giovanni aus Überschwang eine zum Andenken an den alten Mann errichtete Statue zum Essen ein. Die hier zu behandelnde Szene 15 schildert, wie die Statue diese Einladung tatsächlich wahrnimmt und de
Яндекс.Метрика